Neobesseya asperispina siehe Escobaria asperispina, Espostoopsis asperispina

Wissenschaftliche Klassifikation

Reich:Plantae
(unranked):Angiosperms
Ordnung:Caryophyllales (Nelkenartige)
Familie:Cactaceae
Unterfamilie:Cactaceae
Tribus:Cacteae
Gattung:Neobesseya
Art:asperispina

Beschreibung

kugelförmig, bis 6 cm ø, matt dunkelblaugrün; Warzen spitz kegelförmig, locker stehend; Areolen weißwollig, bald verkahlend; 9-10 Randdornen, allseits strahlend, später zum Körper gebogen, grauweißlich, wolligrauh; Mitteldorn meist fehlend; Blüten 2,5 cm ø, blaß grünlichgelb

Bedeutung

Rauhdornige N.

Heimat

Mexiko (Coahuila)

Pflege

Heimatgebiet: warme Trockengebiete, Wachstumszeit: vollsonniger, warmer Stand, nässeempfindlich, Wurzelhals trocken halten. Ruhezeit: mindestens 4°C, trocken, möglichst hell. Pfropfung zu empfehlen

Quelle

Kakteen von A bis Z, 1. Auflage 1981: S.482