Neochilenia pulchella siehe Eriosyce taltalensis

Wissenschaftliche Klassifikation

Reich:Plantae
(unranked):Angiosperms
Ordnung:Caryophyllales (Nelkenartige)
Familie:Cactaceae
Unterfamilie:Cactaceae
Tribus:Cacteae
Gattung:Neochilenia
Art:pulchella

Beschreibung

breitrund, sehr dunkel braungrün; ca. 12 Dornen, überwiegend zum Scheitel gebogen, teils dunkelbraun, teils heller hornfarben; Blüten und Früchte stark weißhaarig

Bedeutung

Niedliche N.

Autor

Backbg. nom. nud. 1962 (Ritt.)
Friedrich Ritter

Heimat

Chile

Pflege

Heimatgebiet: Gebirge, Hochgebirge. Wachstumszeit: sonniger, freier Stand, kaum nässeempfindlich. Ruhezeit: mindestens 3°C, möglichst nicht über 20°C, trocken, hell, luftig.

Synonym

syn. Pyrrhocactus pulchellus Ritt.

Quelle

Kakteen von A bis Z, 1. Auflage 1981: S.493