Neolloydia pilispina siehe Mammillaria pilispina

Wissenschaftliche Klassifikation

Reich:Plantae
(unranked):Angiosperms
Ordnung:Caryophyllales (Nelkenartige)
Familie:Cactaceae
Unterfamilie:Cactaceae
Tribus:Cacteae
Gattung:Neolloydia
Art:pilispina

Beschreibung

gruppenbildend, Warzen etwas kantig; Areolen an Jungpflanzen stark weißwollig; 6-7 Randdornen, die oberen ca. 2 cm lang, die übrigen 0,5-0,6 cm lang, weich, spreizend, im Scheitel zusammengeneigt, weiß, Spitzen schwärzlich; 0-1 Mitteldorn; Blüten 1,5-2 cm lang, purpurn

Bedeutung

Haarborstige N.

Autor

Br. & R.
Britton & RoseArray

Heimat

Mexiko (San Luis Potosi, Minas de San Rafael)

Pflege

Heimatgebiet: warme Trockengebiete, Wachstumszeit: vollsonniger, warmer Stand, nässeempfindlich, Wurzelhals trocken halten. Ruhezeit: mindestens 4°C, trocken, möglichst hell. Pfropfung zu empfehlen

weitere Informationen

Achtung - auch fälschlich für Turbinicarpus laui verwendet! Siehe CITES II Seite 95

Quelle

Kakteen von A bis Z, 1. Auflage 1981: S.497